Team

Räume

Öffnungszeiten

Tagesablauf

Geschichte

1. Juli 2000 Gründung als privater Kinderservice
"Mandala Kinderbetreuung"

14. Mai 2002 Änderung der Rechtsform des Trägers in
"Mandala Kinderbetreuung gemeinnützige GmbH"
seitdem Förderung durch das Jugendamt Magdeburg

Mandala Kinderbetreuung ist:

Eine interkulturelle Kindertagesstätte mit insgesamt 70 Plätzen.

  • 22 Plätze für Kinder unter drei Jahren - Aufnahme ab dem 1. Lebensjahr
  • 48 Plätze für im Kindergarten - Aufnahme ab dem 3. Geburtstag

  • Wir arbeiten in der Woche offen (Kinder wählen ihre Projekte) und treffen uns immer Freitags in den Gruppen.

Unsere Gruppen sind administrativ angelegt und werden von pädagogischen Fachkräften geführt:

  • Sonne - 12 Monate bis etwa 2,5 Jahre - Koordination: Martin Priebe,
    Coaching: Birgit Sewekow
  • Mond - etwa 2,5 bis 3,5 Jahre - Koordination: Andrea Pizarro Aparici,
    Coaching: Birgit Sewekow(u3), Frank Pardeike (ü3)
  • Sterne - etwa 3,5 bis 5 Jahre - Koordination: Christian Reidemeister,
    Coaching: Frank Pardeike
  • Kometen - etwa 4 bis 5 Jahre - Koordination: Linda-Marlen Piasecki,
    Coaching: Dagmar Joseph
  • Raketen – letztes Jahr vor Einschulung - Koordination: Adam Brechel,
    Coaching: Dagmar Joseph

Wir sind

  • Zertifizierte Einsatzstelle der LH Magdeburg für Freiwillige (2014)
  • Haus der kleinen Forscher (2013)
  • Kita für Sprache und Integration im Bundesprojekt „Frühe Chancen“ (2011-2015)
  • Einsatz-Kita im Modellprojekt „Bürgerarbeit) (2011-2014)

Mandala Kinderbetreuung bietet:

  • Bildung, Erziehung, Betreuung der Kinder unter Einbeziehung der Kinder
  • Nutzung der innerstädtischen kulturellen, historischen und sportlichen Möglichkeiten, Zusammenarbeit in Netzwerken
  • Pflege von Tieren, Kräutern und Zimmerpflanzen
  • Vollverpflegung mit Vollwertorientierung
  • Bereitstellung der grundlegenden Pflegeartikel
    (Windeln, Zahn- und Körperpflege)
  • Einbeziehung der Eltern, Zusammenarbeit im Elternkuratorium, Elterntreffs und -versammlungen
  • Verwaltung im Haus
  • Verträge und Vormerkungen zur Kinderbetreuung
  • Unterstützung der Familien bei Anträgen an das Jugendamt z. B. zur Inanspruchnahme von Erlass (soziale Notlage), zur Ermäßigung des Betreuungsbetrages (Geschwisterrabatt) und zur Aufnahme von Kindern, die ihren Erstwohnsitz nicht in Magdeburg haben